Workshops/Projekte:

 

  • Wahrnehmungstraining für Kinder im
    Vorschulalter – „Fit für die Schule“

Spielerische Vorbereitung auf das Lernen in der Schule. Die Wahrnehmung (über Augen, Ohren, Bewegung) ist beim Lernen enorm wichtig, deshalb ist es von Vorteil, bereits vor der Einschulung alle Sinne zu aktivieren und aufnahmefähig zu machen.

 

  • Begleitende Arbeit an Schulen:

Durch individuelle Begleitung einzelner Kinder mit Förderbedarf, stehe ich Lehrkräften unterstützend zur Seite. In Bereichen wie z. Bsp.: Konzentrationssteigerung, Lese-Rechtschreib-Training, aneignen individueller Lernstrategien, Zeitmanagement, Stressabbau, Blockaden lösen,

  

  • Kindgerechte Entspannungsübungen:

Regelmäßige Entspannung hilft, um mit Stresssituationen wie Alltags- und Schulstress besser umzugehen, wieder ins innere Gleichgewicht zu finden und damit innere Blockaden, Lern- und Verhaltensprobleme vorzubeugen. „Ich erlange meine innere Kraft wieder, ich bin ruhig und ausgeglichen!“

   

  • Autogenes Training für Kinder und Jugendliche…

 …ist bei vielerlei Beschwerden anwendbar. Es hilft körperliche und innerliche Erschöpfungszustände und Belastungen abzubauen.
Nervosität und Anspannungen können vermindert werden. Auch bei Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten sowie bei Sprachstörungen kann Abhilfe geleistet werden. Konkretisiert auf den Schulalltag können Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Leistungsangst und psychosomatische Beschwerden, wie Bsp. Angst-Bauchschmerz behandelt werden.

 

  • Handarbeit als Lernerfolg

Mit Fertigkeiten aus der Handarbeit (wie Nähen, Sticken, Häkeln) werden die Wahrnehmungskompetenzen, speziell auch der Bereich Raum-Lage und Feinmotorik, trainiert und damit ein leichterer Zugang zum Lesen und Schreiben geschaffen.

Jacqueline Hübner

Integrative Lerntherapie

Eichenring 26a

85464 Neufinsing

 

Rufen Sie mich einfach an unter

+49 1577 2152995 oder

+49 8121 4106197

oder nutzen Sie das Kontaktformular


Anrufen

E-Mail

Anfahrt